Permanent Make-Up oder auch Mikropigmentierung ist eine sichere Methode, Farbe dezent und dauerhaft in die Haut einzubringen.

Permanent Make-Up gleicht Unregelmässigkeiten aus und kann bestimmte Hautveränderungen auf Wunsch kaschieren.

Auf diese Weise können zum Beispiel Augenbrauen verstärkt oder rekonstruiert, der Wimpernkranz verdichtet oder die Lippenkontur optimiert werden.

Die sterilen, auf Allergien getesteten und für die Gesundheit völlig unbedenklichen Farben werden mit hauchfeinen sterilen Nadeln in die Grenzregion zwischen Lederhaut und Oberhaut implantiert.

Die Pigmentierung kann bis zu 4 Jahren anhalten, bevor sie gleichmässig und unauffällig verblasst oder bedenkenlos erneuert werden kann.

Verschiedene Gründe – auch gesundheitliche – können den Wunsch nach einer permanenten dekorativen Veränderung entstehen lassen.

Mikropigmentierung – Permanent Make-Up (PMU) in seiner zuverlässigsten Form.